Vértice Geodésico

Ein geodätischer Punkt (Vértice Geodésico) ist ein Fixpunkt zur Landvermessung, der eine genaue geografische Position angibt. In Verbindung mit weiteren Punkten entsteht ein Triangulationsnetz. Werden also jeweils drei Referenzpunkte miteinander verbunden, so werden trigonometrische Berechnungen möglich. Diese ermöglichen die Definition der Topografie und die Vermessung des Landes. Die Methode diente als Grundlage zur Erstellung von topografischen Karten im nationalen und regionalen Maßstab. Normalerweise befinden sich geodätische Punkte in erhöhten Positionen, die eine gute Weitsicht in die Landschaft ermöglichen. So verwundert es nicht, dass sich zahlreiche Fixpunkte auf Berggipfeln befinden. Einige davon werden hier vorgestellt.

ruinas de Fort de Bernia, Sierra de Bernia
Wandern Marina Alta

Sierra de Bernia – Rundweg um den Gebirgskamm

Der Gebirgszug Sierra de Bernia erhebt sich an der Grenze zwischen den Landkreisen Marina Alta und Marina Baixa. Während der Wanderung um den markant gezackten Gebirgskamm eröffnet sich eine beeindruckende Aussicht in die weite Landschaft der Costa Blanca. Obwohl der Gipfel in „nur“ 1126 Metern Höhe liegt, besitzt das kantige Massiv einen alpinen Charme und…
Weiterlesen
Sierra Helada Faro de l´Albir
Wandern Marina Baixa

Sierra Helada – Naturpark an der Küste zwischen Altea und Benidorm

Eine abwechslungsreiche Strecke im nördlichen Teil der Sierra Helada (Serra Gelada), die auf den Gipfel namens “Alt del Governador” und zum alten Leuchtturm “Faro de l´Albir” führt. Der Naturpark Sierra Helada bezeichnet ein kleines Gebirge an der spanischen Ostküste, das sich über 6 km zwischen den Städten Altea und Benidorm erstreckt. Besonders charakteristisch ist sein…
Weiterlesen
senderismo Cocoll, panorama del Cavall Verd
Wandern Marina Alta

Von Benigembla zum Gipfel Cocoll

Ausgehend von der traditionellen Ortschaft Benigembla führt der Weg hinauf zum Gipfel des Cocoll, der in 1048 Metern Höhe liegt und einen fantastischen Aussichtspunkt darstellt. Allgemein ist es eine lineare Wanderung, d.h. für Hin- und Rückweg wird dieselbe Route eingeplant. Beim Aufsteigen gibt es etwa 800 Höhenmeter zu überwinden, wobei die Steigung gleichbleibend moderat ausfällt.…
Weiterlesen
vistas de Orenga a Morro de l´Aspre y Puig Campana
Wandern Marina Alta

Der Felsen La Orenga, Erhebung am Rande der Sierra de Bernia

Ein kleiner und unscheinbarer Gipfel, mit Ausblick auf das Felsmassiv von Bernia. Der bekannte Rundwanderweg PR-CV 7, der um die markant-gezackte Gebirgskette der Sierra de Bèrnia verläuft, hat einen unscheinbaren Abzweig zu einem schönen Nebengipfel zu bieten. Dabei handelt es sich um den Aufstieg auf den Felsen namens La Orenga (Ovenga), der aus der Ferne…
Weiterlesen
Coves Roges, Gata de Gorgos
Wandern Marina Alta

Paseo de les Coves Roges, Font de la Mata und Sierra de Seldetes

PR-CV 412 Rundwanderung bei Gata de Gorgos Nach einer ersten Erkundung der Sierra de Seldetes mit ihrer höchsten Erhebung namens Serrellars, habe ich mir das schöne Gebiet nochmals vorgeknöpft. Besondere Aufmerksamkeit möchte ich den rötlich gefärbten Steilwänden bei Gata de Gorgos, der Wasserstelle Font de la Mata und dem zweithöchsten Gipfel namens Tossal del Moro…
Weiterlesen
atardecer Puig de la Llorença, Cumbre del Sol
Wandern Marina Alta

Abendstimmung auf dem Gipfel des Puig de la Llorença, Cumbre del Sol

Gern erinnere ich mich an meinen ersten spanischen Gipfel, von dem ich schon einige Male den atemberaubenden Ausblick auf die Küstenlinie, auf das Mittelmeer und in die Berge des Hinterlandes betrachten konnte. Das Panorama hat mir besonders im goldenen Abendlicht sehr gefallen, obwohl ich die umliegenden Berge damals noch nicht kannte. Meiner Meinung nach eignet…
Weiterlesen
Sierra de Seldetes, vista a Montgó
Wandern Marina Alta

Sierra de Seldetes mit dem Gipfel Serrellars, Wanderung bei Gata de Gorgos

Sie Sierra de Seldetes erhebt sich zwischen den beiden Ortschaften Gata de Gorgos und Benissa. Ihr höchster Punkt, der Serrellars genannt wird, befindet sich 432 Meter über dem Meeresspiegel. Natürlich ist das nicht allzu hoch – und dennoch bietet sich ein ganz fantastisches Panorama der bergigen Landschaft. Sowohl die Berge in Küstennähe, als auch einige…
Weiterlesen
Sierra de Toix, vista a Peñón de Ifach y Calpe
Wandern Marina Alta

Castellet de Calp und Sierra de Toix – Felsen zwischen Calpe und Altea

Ein leichter Weg mit fantastischen Ausblicken auf die Küste und in die Berge. Ausgehend von der AP7 (Abfahrt Altea / Calp) und weiter auf der Nationalstraße N332 bis zur Urbanización Mascarat, gelangt man zu einer ganz eindrucksvollen Felsenkulisse. Sie setzt sich aus der Schlucht bzw. dem Felsen von Mascarat, dem Felsen des Castellet de Calp,…
Weiterlesen
Menü
de_DEDeutsch