Traumpfade an der Mittelmeerküste III. – Strände in Calpe

Die schönen Strände von Calpe, mit Ausblick auf den Peñón de Ifach. Der markante Felsen namens Peñón de Ifach (Penyal d’Ifac) ist das Wahrzeichen der Küstenstadt Calpe und ein beliebtes Ausflugsziel an der nördlichen Costa Blanca. Von seinem Gipfel, der sich in 332 Metern Höhe über dem Meer befindet, bietet sich eine fantastische Aussicht auf das Mittelmeer und die Küste. Aber auch aus der Ferne betrachtet ergeben sich interessante Perspektiven, bei denen der Peñón de Ifach den Blickfang darstellt. Der Felsen ist nur durch einen schmalen Streifen mit dem Festland verbunden. Aus der Ferne wirkt er beinahe wie eine kleine Insel. Besonders gern bin ich zum Fotografieren an folgenden Stränden in Calpe unterwegs: Playa del Cantal Roig, Playa Arenal Bol, Playa de Levante o de la Fossa und Cala les Bassetes.

Beim Spazieren auf dem Küstenweg Paseo Ecológico de Benissa kann man die wunderbare Aussicht auf den Naturpark Peñón de Ifach genießen. Aber auch an den weiten Sandstränden in Calpe ist der Anblick des Felsen allgegenwärtig. Fotografien von den Traumpfaden an der Mittelmeerküste und vom Peñón de Ifach sind als dekorative Drucke, auf Leinwand oder als Poster in den Wandbilder-Shops von Montepuro verfügbar: Shop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
de_DEDeutsch