Berglandschaften in der Provinz Alicante I.

Gebirge rings um das Vall de Pop.

Das Vall de Pop befindet sich im Norden der Provinz Alicante und ist umgeben von einer faszinierenden Bergwelt. Ausgehend von den traditionellen Ortschaften Jalón und Parcent habe ich einige der bekannten Wanderrouten, aber auch abgelegene Pfade erkundet. Begeistert von historischen Wegen und dem Ausblick in die weite Landschaft, war die Kamera stets meine Begleiterin.

Grüne Berglandschaften und imposante Felsformationen.

Diese Fotoserie ist den Berglandschaften der Sierra del Carrascal de Parcent, Penya Talai, Sierra de Bernia y Ferrer, Sierra del Castell de la Solana und Alt de l´Ample gewidmet. Die Landschaft ist geprägt von den grünen Berghängen, imposanten Felsformationen, dem blauen Himmel und der wunderbaren Natur nahe der Mittelmeerküste. Beim Wandern auf entlegenen Pfaden bieten sich traumhafte Ausblicke auf die umliegenden Berge und Täler. Die Bilder sind von der Ruhe inspiriert, die das Wandern im bergigen Hinterland der Provinz Alicante zu einem ganz besonderen Naturerlebnis macht. Felsen tragen die die Spuren der Zeit und stehen für die reine Schönheit in der Natur.

Meine Naturfotos sind inspiriert von langen Wanderungen. Wenn ich im Gebirge bin und meinen Blick in die Ferne schweifen lasse, dann scheinen die Uhren etwas langsamer zu ticken. Über Jahre, Jahrtausende, Jahrmillionen hinweg sind die Felsen von Mutter Natur geformt worden. Meiner Meinung nach symbolisieren sie die Ursprünglichkeit der Natur, die es bereits lange vor dem Menschen gab und hoffentlich noch sehr lange geben wird. Mit diesen Fotos möchte ich den Zauber der Bergwelt in deine vier Wände bringen.

Die zugehörigen Wanderungen sind in den Beiträgen über die Sierra del Carrascal de Parcent, Penya Talai, Sierra del Ferrer, Sierra del Castell de la Solana und Alt de l´Ample beschrieben.

Links

Fotografien dieser Serie sind als dekorative Drucke erhältlich:

Art Heroes
Redbubble Wall Art
PIXELS Wall Art
Fy! Art Prints

Traumpfade an der Mittelmeerküste II.
Traumpfade an der Mittelmeerküste I.
de_DEDeutsch