Sierra del Castell de la Solana, vista a Muntanya Gran y Montgó

Marina Alta – Wanderungen in der nördlichen Provincia Alicante

Nachdem der Fokus bisher bevorzugt auf Wanderstrecken im Landkreis Marina Alta lag, soll es zukünftig mit der Entdeckung der spanischen Bergwelt etwas weiter südlich weitergehen. In Erinnerung an zahlreiche schöne Wandertouren möchte ich mit diesem Beitrag einen Rückblick wagen – und einige Motive der Marina Alta noch einmal Revue passieren lassen.

Als populäre Ausflugsziele der Marina Alta sind die Sierra de Bèrnia, Carrascal de Parcent, Cavall Verd, Vall de Laguar, Peñón de Ifach und das langgestreckte Felsmassiv Montgó zu nennen. Darüber hinaus gibt es aber auch zahlreiche Wanderwege zu entdecken, die deutlich weniger bekannt, aber zweifellos einen Ausflug wert sind!

Geheimtipps zum Wandern in der Marina Alta:

Castell d´Aixa, Castell de l´Ocaive

Penya Talai, Sierra de la Devesa

Parque Natural de la Granadella

Paseo des les Coves Roges

Alt de l´Ample, Lloma Llarga (Cau)

Sierra de Oltà

Vorheriger Beitrag
Von Benigembla zum Gipfel Cocoll
Nächster Beitrag
Wanderung bei Tàrbena – Ruta de Sa Font Olbis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
de_DEDeutsch
es_ESEspañol de_DEDeutsch