Berge, Wandern und Fotografie in der Provinz Alicante

muros de piedra y casa antigua cerca de la Sierra de Bèrnia
Marina Alta

Von den Casas de Bèrnia über die Lloma Llarga (Sierra de la Solana) bis Benissa

Wanderung mit Blick in die Sierra de Bèrnia, Aufstieg zum Gipfel Cau und über den langen Rücken der Lloma Llarga. Bereits aus der Ferne fällt die charakteristisch gezackte Felsenkette der Sierra de Bèrnia auf. Sie besitzt teils sehr steile Felswände und bietet ein beeindruckendes Panorama. Um das Gebirge ganz aus der Nähe betrachten zu können,…
Weiterlesen
campos en la Sierra de Pedramala
Marina Alta

Ermita de Sant Vicent Ferrer und Molí del Quisi bei Benissa

Auf der Suche nach kleinen, abgelegenen Wanderwegen zwischen Benissa und Calpe, habe ich die nachfolgend beschriebene Route spontan erkundet. Dabei handelt es sich um einen 8,5 km langen Rundweg, der nicht als regulärer Wanderweg markiert ist und durch eine schöne ländliche Gegend führt. Die Wanderung beginnt und endet an der Ermita de Sant Vicent Ferrer,…
Weiterlesen
sendero a Casa del Cocó Calpe
Marina Alta

La Rosina, Ermita de la Cometa und Casa del Cocó. Wandern in Calpe.

Auf den traditionellen Wanderwegen am Rande der Küstenstadt Calpe. Im Norden und Nordwesten der Küstenstadt Calpe gibt es mehrere traditionelle Wanderwege. Abseits der städtischen Hektik, kann man dort die Nähe zur Natur und die ländliche Ruhe genießen. Die Wege sind überwiegend einfach zu erwandern, besitzen nur wenige Steigungen und sind recht gut befestigt. Ideal zum…
Weiterlesen
subida al Montgó y panorama de Jávea
Marina Alta

Windmühlen von Jávea und Wanderung über das Felsmassiv Montgó bis Jesús Pobre

Eine 15,3 km lange Bergtour zu den historischen Windmühlen in Jávea und über den langgestreckten Bergrücken des Montgó. Start in der Küstenstadt Jávea und Ziel in Jesús Pobre. Dies ist also kein Rundweg, sondern eine lineare Strecke. Aus diesem Grund sollten Anreise und Abholung gut organisert sein. Der Montgó ist eines der bekanntesten Wanderziele in…
Weiterlesen
acantilados Cap d´Or
Marina Alta

Cap d’Or in Moraira, Cova de la Cendra und Torre Vigía

Die Küstenwanderung in Moraira mit Aufstieg zum Cap d’Or bietet fantastische Ausblicke auf das Mittelmeer. Allgemein handelt es sich um eine kurze, aber landschaftlich sehr schöne Runde. Durch seine langgestreckte Form und den großen Turm ist das Cap d´Or bereits gut aus der Ferne erkennbar. So wirkt das Kap wie eine Verlängerung des Berges Puig…
Weiterlesen
Ermita de la Cometa en Calpe, Sierra de Oltà
Marina Alta

Ermita de la Cometa in Calpe und die Sierra de Pedramala

Eine abwechslungsreiche Route mit fantastischen Ausblicken auf den Felsen Peñón de Ifach und die Sierra de Oltà. Sie befindet sich im Norden der Stadt Calpe und führt zu einem historischen Ort: der Ermita de la Cometa mit ihrem idyllischen Garten. Der Rundweg verläuft größtenteils auf Waldwegen, aber auch auf kleinen Pfaden und Dorfstraßen. Insgesamt umfasst…
Weiterlesen
paseo por la costa entra cala Moraig y cala Llebeig
Marina Alta

Küstenwanderung zwischen Cala Moraig und Cala Llebeig

Die folgende Küstenwanderung bietet scheinbar endlose Weitsicht auf das Mittelmeer und eine atemberaubende Steilküste. Unterwegs gibt es tolle Gesteinsformationen und einige Höhlen zu entdecken! Es handelt sich um eine lineare Route, mit Beginn an der Cala Moraig und Ziel in Moraira. Daher ist zu empfehlen, die Anfahrt und Abholung gut zu organsisieren. Lasst uns den…
Weiterlesen
Molinos de la Plana Jávea
Marina Alta

Wanderung von Jávea zum Kap San Antonio und im Naturpark Montgó

Wanderung im nordöstlichen Bereich des Naturpark Montgó und entlang der Küste, PR-CV 355: Hafen in Jávea, Kap San Antonio, Torre del Gerro, Cova Tallada und zu den historischen Windmühlen. Dieser Beitrag ist einer 15 km langen Wanderroute gewidmet, die sich im Nordosten des Naturparks Montgó erstreckt. Dabei geht es von Jávea hinauf zum Leuchtturm des…
Weiterlesen
Menü
de_DEDeutsch
es_ESEspañol de_DEDeutsch